James Bond und das Hotel Palácio Estoril

007- Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Der sechste Teil der James-Bond-Saga wurde größtenteils in Portugal gedreht. Die Darsteller wohnten das ganze Jahr 1968 über im Hotel Palácio Estoril, das eine außergewöhnliche Kulisse für den Film bot. In dem Film spielte der australische Schauspieler George Lazenby, der nach Sean Connery der zweite Darsteller der Figur James Bond war, neben der englischen Schauspielerin Diana Rigg.

Der Außenraum des Hotels, die Lobby, der Pool und die Aussicht aus den Zimmern spielten in vielen Szenen des 1969 uraufgeführten Films eine wichtige Rolle. Zu dieser Zeit war der Pool gerade erst gebaut worden. Mehrere andere Orte in Portugal, wie der Strand Praia do Guincho, Lissabon und das Gebirge Serra da Arrábida, wurden sorgfältig ausgewählt, um als Kulisse für verschiedene Szenen im Film zu dienen.

Im Film wird der Eingang des Hotels mit seiner Außenfassade und der Lobby in den Vordergrund gerückt. Diese Bereiche sind im Wesentlichen unverändert geblieben, während der in den Garten eingebettete Pool vor kurzem unter Beibehaltung seines ursprünglichen Designs modernisiert wurde.

José Diogo, der als einer der Leiter des Concierge-Desks immer noch ein fester Bestandteil unseres Teams ist, spielte in dem Film eine aktive Rolle, als er gerade einmal 18 Jahre alt war. Sie können ihn sogar in mehreren Szenen sehen, wenn er dem Agenten James Bond den Zimmerschlüssel liebenswürdig überreicht.

Der englische Schriftsteller Ian Fleming, der nicht nur als Schöpfer der Figur James Bond, sondern auch als Journalist und Offizier des britischen Marinegeheimdienstes bekannt ist, stellte der Welt James Bond in seinem ersten Buch „Casino Royale“ (1953) vor. Diese Figur wurde von den Spionen inspiriert, die, wie Fleming, während des Zweiten Weltkriegs im Estoril Palácio Hotel zu Gast waren. Die James-Bond-Filmreihe debütierte 1962 mit „Dr. No“.

Bar Estoril

Betreten Sie die Estoril Bar, einen historischen Ort, an dem Spione einst bei Champagner Geheimnisse austauschten. Schlürfen Sie selbstgemachte Cocktails inmitten der malerischen Terrassen, auf denen Ian Fleming die Inspiration für den Agenten 007 in „Casino Royale“ fand.

Unsere Liebesgeschichte mit James Bond

Entdecken Sie die Intrigen und die Geschichte der Spionage mit unserem Spy Catcher-Event, einer lustigen und spannenden Teambuilding-Aktivität für Gruppen jeder Größe. Verbringen Sie einen glamourösen Abend mit James Bond und seinen Bond-Girls bei einer thematischen Casino Royale-Party, bei der Sie um Geld spielen und erfahrene Croupiers Ihnen helfen, die Kunst des Black Jack, Poker und Roulette zu erlernen.